UMSATZSTEUERREFORM IM ONLINEHANDEL

One-Stop-Shop: Mit Taxdoo Umsatzsteuer sicher und automatisch abwickeln

SEIT JULI 2021:

Steuerpflicht in (fast) allen

EU-Staaten

Für Onlinehändler mit Sitz in der EU fallen seit Juli 2021 die nationalen Lieferschwellen aller EU-Staaten weg.


Das heißt, dass fast jeder Onlinehändler in jedem EU-Staat steuerpflichtig ist, in das auch nur ein Paket versendet.


Die Umsatzsteuer-Deklaration wird nun zentral über den One-Stop-Shop abgewickelt.


Was es dabei zu beachten gilt und wie Taxdoo Sie dabei unterstützen kann, erfahren Sie in unserem Whitepaper.


JETZT INFORMIEREN:ONE-STOP-SHOP 2021
  • Was Sie über den OSS melden und was nicht
  • Wann weiterhin eine lokale Registrierung notwendig ist
  • Wie Sie Ihre Umsatzsteuer-Prozesse sicher und automatisiert abwickeln

Nach erfolgreicher Übermittlung erhalten Sie einen Download-Link per E-Mail zum OSS Whitepaper.

Taxdoo Logo
KONTAKTIEREN SIE UNS!

Taxdoo GmbH

Valentinskamp 70

20355 Hamburg

+49 40 3688 145-0

Montag bis Freitag, 10 bis 18 Uhr

E-Mail: info@taxdoo.com

Copyright © 2021. All rights reserved.